Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
    Die CDU Berlin steht für eine Familienpolitik, die dazu beiträgt, den Menschen Wahlfreiheit zu geben. Denn der Staat weiß nicht alles besser. Aufgabe der Politik ist es aber, für rechtliche, infrastrukturelle und materielle Bedingungen zu sorgen, die Menschen ermutigen und unterstützen, sich bewusst für Kinder zu entscheiden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die CDU Berlin unter Leitung von Generalsekretär Kai Wegner den Antrag „Kinder, Kinder – Für Familien in Berlin!“ erarbeitet. Dieser wurde den Delegierten des Kleinen Landesparteitags vorgestellt und nach ausgiebiger Diskussion einstimmig angenommen.

    Den Beschluss "Kinder, Kinder - Für Familien in Berlin!" gibt es unten auf dieser Seite zum Herunterladen.

  • Teaser
    CDU Treptow-Köpenick nominiert Kandidaten für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung 2016

  • Teaser
    wir wollen #mehr
    39. Landesparteitag der CDU Berlin
    „wir wollen #mehr“ unter diesem Motto stand der 39. Landesparteitag der Berliner Union und unter diesem Motto konnte Frank Henkel sein Wahlergebnis als Landesvorsitzender deutlich verbessern.

  • Teaser
  • Teaser
    Die aktuellen Videos der Berliner CDU, wie z.B. von der letzten Landesmitgliederversammlung, finden Sie auf www.youtube.de/cduberlin.

  • Teaser
    14. Altglienicker Spätsommerfest
    Und wieder waren wir dabei

    Schönes Wetter, spannende Unterhaltungen und jede Menge Spaß: Das war das diesjährige Altglienicker Spätsommerfest für uns. Wie schon die Jahre zuvor waren wir auch dieses Jahr wieder an unserem Stammplatz mit dabei. Neben Luftballons und Eis konnten sich die Besucher bei uns über politische Fragen informieren und die kleinen durften Büchsen umwerfen oder sich schminken lassen.



  • Teaser
    Das Fest im Kosmosviertel am 05.09.2015
    Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einem Stand vertreten.
    Wieder einmal war im Kosmosviertel Kiezfest und wieder einmal waren wir da. Mit einem Infostand für die Erwachsenen und Büchsenwerfen für die Kinder hatten Jung und Älter wieder Grund, bei uns vorbeizuschauen.

  • Teaser
    Hier finden Sie Informationen zu unserem Parteitag "BERLINVISION21- So will ich leben."


  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Michael Vogel
Stadtrat
Sehr geehrte Mitbürger_innen,

am 18. September 2016 hat Berlin gewählt.

Wir danken allen Wählern die der CDU Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen gegeben haben und versprechen Ihnen - wir setzen uns weiterhin für unsere Stadt und unseren Bezirk ein.



 
19.11.2016 | Cornelia Flader
Jahresendausstellung 2016 in der Alten Schule

Als Bezirksstadträtin für Weiterbildung und Kultur habe ich meine erste Galerie eröffnen dürfen. Diese Jahresendausstellungen sind in der Galerie Alte Schule feste Tradition.
30 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in einer großen Gruppenausstellung ihre persönlichen Themen zum Thema in sehr verschiedenen Techniken und Ausdrucksmitteln.
Die Ausstellung ist bis zum 07.01.2017 zu sehen und wurde kuratiert von Dorit Bearach. Vielen Dank an die Kuratorin, danke auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ohne die diese Ausstellung nicht möglich gewesen wäre.

Cornelia Flader

 


19.11.2016 | Cornelia Flader
Ich habe an meiner ehemaligen Schule, an der ich bis zum 27.10.2016 noch Schulleiterin war, am Bundesweiten Vorlesetag, initiiert von der Stiftung Lesen und DIE ZEIT sowie dem Hauptpartner Deutsche Bahn, teilgenommen. Gleich um 8 Uhr ging es mit dem schulinternen Lesewettbewerb los, den ich eröffnen durfte. 

13.11.2016 | Wolfgang Knack

Am Sonntag, dem 13. November, lud das Erzbistum Berlin, die Polnische Katholische Mission, die Gemeinde Christus König in Berlin-Adlershof und der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin zu einem Gottesdienst und um 13 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung auf den Städtischen Friedhof in Altglienicke ein.


09.11.2016 | Katrin Vogel MdA
Am 26.08.2016 habe ich mich an dem Verfahren online auf der Seite der Senatsverwaltung für Stadtenwicklung und Umwelt beteiligt und meine Bedenken zu den Planungen geäußert. Eine Einladung zu der für den 09.11.2016 geplanten Abschlussveranstaltung im Rathaus Köpenick blieb aus. Mein Telefon steht nicht still, weil die Veranstaltung mehr als kurzfristig heute abgesagt wurde. Da stellen sich Fragen, die beantwortet werden müssen.
Quelle: Katrin Vogel MdA  

08.11.2016 | Ralph Korbus

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Treptow-Köpenick hat am 7. November den erfahrenen Bezirksverordneten und ehemaligen stellvertretenden BVV-Vorsteher Wolfgang Knack zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt.


07.11.2016 | Katrin Vogel MdA
Liebe Leserinnen und Leser,
 
am 04.10.2016 habe ich auf der Sitzung des Kreisvorstandes erklärt, dass ich ab diesem Zeitpunkt meine aktive Arbeit als Kreisvorsitzende ruhen lassen werde. 
Meine Arbeit als gewählte Abgeordnete für Treptow-Köpenick im Berliner Parlament setze ich engagiert wie bisher und ohne Einschränkungen fort.

"Mitreden für Treptow-Köpenick", das ist und bleibt mein Motto. 
Quelle: Katrin Vogel MdA  

03.11.2016 | Sascha Lawrenz

Sehr geehrte Damen und Herren,
ereignisreiche Wochen liegen hinter uns, wie auch Sie wahrscheinlich der Presse entnommen haben. Am 18. September 2016 wurde neben dem neuen Abgeordnetenhaus auch eine neue BVV gewählt. Katrin Vogel und Maik Penn sind unsere Abgeordneten, die uns in den nächsten fünf Jahren im Parlament vertreten werden. In unserer BVV-Fraktion sitzen leider nicht mehr neun, sondern nur noch sieben Bezirksverordnete.


03.11.2016 | Cornelia Flader

Liebe Freunde,

die letzten Wochen waren von großer Aufregung geprägt: Nach den Wahlen hatte sich die neue Fraktion der CDU Treptow-Köpenick unter starken Turbulenzen konstituiert und nach mehreren Anläufen die neue Kandidatin für das Bezirksamt nominiert. Die Wahlen zum Bezirksamt  fanden in Anwesenheit eines Großaufgebotes an Medienvertretern am 27.10.2016 sowohl für das Präsidium der Bezirksverordnetenversammlung als auch für das Bezirksamt statt und verliefen im Gegensatz zu anderen Bezirken relativ reibungslos. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon